Wie lange hält ein Holzboden?

Projekt1

Parkett ist in der Geschichte schon sehr früh verankert und gewann über die Jahrzehnte immer mehr von Bedeutung. Schon im früheren 19. Jahrhundert galt der Holzboden an sich als eine edle Art der Innenausstattung.

Die Langlebigkeit hatte jedoch den Durchbruch mit der Erfindung, ihn zu versiegeln. Der Lack sollte dem Holz den nötigen Schutz für die kommenden Jahre bieten.

Heutzutage ist ein schöner Holzboden schon fast ein Muss.

 

Was ist die Lebensdauer des Parkettes?

 

In der Regel sollten Sie mit ca. 30 Jahren rechnen können. Natürlich gibt es da verschiedene Faktoren, welche einen Einfluss auf die Lebensdauer haben.

Das wäre ein Mittelwert bei einer üblichen pflege eines durchschnittlichen Parkettbodens.

 

Einfach gesagt gilt, je mehr Sie den Parkettboden pflegen, desto länger können Sie mit dem Erhalt rechnen. Ebenso spielt die Qualität eine wichtige Rolle in der Lebensdauer. Eine gute Holzqualität ermöglicht auch eine längere Lebensdauer.

 

Folgende Faktoren haben Einfluss auf die Lebensdauer:

-Qualität des Parketts: Es ist sehr wichtig, sich für qualitatives Holz beim Einkauf zu entscheiden und in einer guten Verarbeitung.

-Holzart: Es gibt verschiedene Holzarten. Jede Holzart an sich ist faszinierend und speziell. Die beliebteste Holzart überhaupt ist jedoch Eiche. Wir empfehlen jedem Kunden Eicheparkett zu verwenden.

-Nutzschicht: Beim Fertigparkett spricht man in der Regel von einer Nutzschicht von 2,5 bis 4mm Nutzschicht. Je mehr Nutzschicht man hat, desto öfter kann man den Holzboden schleifen. Für einmal schleifen benötigt man rund 1mm Nutzschicht. Anders als Fertigparkett, gibt es auch Massivparkett, welche eine deutlich dickere Nutzschicht haben.

-Oberfläche: Die Oberfläche ist jeweils lackiert oder geölt. Beide Optionen bieten einen Schutz des Parketts und machen das Holz resistenter.

-Klima: Luftfeuchtigkeit ist ein grosses Thema bei Holz. Grosse Schwankungen wirken, je nach Holzart, oft negativ auf das Parkett.

-Wartung: Es ist zu empfehlen, dass jegliche Reparaturen sofort fachmännisch behoben werden, um so die Lebensdauer zu gewähren.

 

In jedem Fall leben Sie mit dem Holzboden und einer der Hauptfaktoren für die Lebensdauer sind Sie selbst. Die richtige Nutzung mit Sorgfalt ist absolut notwendig und erwünscht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

https://indigo-group.ch/wp-content/uploads/2021/09/flagsmall.png

Qualitätsanbieter aus der Schweiz

Copyright © Indigo Group AG, 2021